Ich will online meinen Anwalt finden!

Der legale Dienstleistungsmarkt ist notorisch langsam, wenn es um die Anpassung an die Technologie geht. Infolgedessen haben jene, die Rechtsanwälte benötigen, historisch zurückhaltend, Technologie zu benutzen, um sie zu finden wie beispielsweise auf http://www.familienrechtmuenchen.net/.

Denk darüber nach. Du brauchst einen Anwalt für deine Inbetriebnahme. Wo drehst du dich um? Ein Freund? Ein Geschäftsberater? Jemand sonst in deinem persönlichen Netzwerk?

Jetzt gibt es wesentlich größere Möglichkeiten einen Anwalt zu finden

Finden Sie Ihren Anwalt  für Arbeitsrecht in Dortmund online wird in den nächsten 12 Monaten durchdringend. Dies ist eine besonders gute Nachricht für Unternehmer, die von Rechtsberatung profitieren würden, aber angesichts der Reibung in den Prozess, kann es langsam sein, es zu finden.

Die juristische föderation hat sich seit 2001 langsam durchsetzt, als LegalZoom gegründet wurde, um juristische Dokumente an die Öffentlichkeit zu bringen. LegalZooms Angebot an tiefen Rabatten auf standardisierte Rechtsdokumente war transformativ in die traditionelle Industrie.

Plötzlich hatten die Verbraucher, die sonst gesetzliche Formalitäten vergeben hätten, eine lebensfähige Alternative also direkt hier informieren.

Aber das hat nicht übersetzt, wie die Verbraucher finden und arbeiten mit tatsächlichen Anwälten. Bis jetzt.

In den vergangenen drei Jahren sind anspruchsvolle Rechtsanwälte online auf der Suche nach Dienstleistungen, da wir alle mit Web- und mobilen Anwendungen für alle Arten von intimen, kritischen Aufgaben, wie z. B. die Suche nach einem Arzt (ZocDoc), bezahlt für fast alles gewachsen (Square), Lernen professionelle Fähigkeiten (Skillshare, Skillcrush, Dash) und die Kommunikation mit allen über alles (zu viele, um Liste).

Kräfte im Spiel wie eine dramatisch zunehmende legale Arbeitskräfte seit den 1990er Jahren und Verkleinerung bei einigen der großen Unternehmen des Landes haben eine Generation von qualitativ hochwertigen Anwälten online getrieben, um schneidige Wege zu konkurrieren.

Eine neue Ernte von legalen Startups (Priori, enthalten) haben den Mantel aufgenommen. Die Modelle sind unterschiedlich, aber blühend – von den Anwälten, anspruchsvolle Profile zu schaffen, die als Grundlage eines Überweisungsnetzes (WireLawyer) dienen;

Den Anwälten zu erlauben, über einen Online-Marktplatz mit einem traditionellen Rating-System (UpCounsel) auf Angelegenheiten zu bitten; Sofort Verbindung eines Verbrauchers mit einem Anwalt (LawDingo); Sehr anpassbare vertragliche Vereinbarungen auf deinem Telefon (Shake);

Um ein vetted Netzwerk von qualitativ hochwertigen Anwälten zu bauen, die Dienstleistungen unterhalb der Marktpreise und alternative Gebührenstrukturen anbieten (Priori).

Diese Startups experimentieren mit einem unsicheren Mittel zu einem gewissen Ende – grundlegende Änderungen an der Art und Weise, wie das Geschäft des Rechts in den USA funktioniert.

Alle versuchen, Transparenz in eine undurchsichtige Industrie zu bringen und juristische Dienstleistungen kostengünstiger, effizienter und zugänglicher zu machen.

Steigende Qualität (und niedrigere Kosten, um es zu finden). Große Anwaltskanzleien sind ein One-Stop-Shop, attraktiv für große Unternehmen, weil ein Anruf ist oft alles, was benötigt wird, um Ihr Problem zu lösen.

Viele sind sich einig, dass entbündelte juristische Dienstleistungen billiger gemacht werden können, aber die Opportunitätskosten für die Suche nach mehreren hochwertigen Anwälten sind historisch sehr hoch gewesen. Jetzt machen Online-Dienste für kleine und mittelständische Unternehmen viel einfacher, qualitativ hochwertige Anwälte wie insolvenzverwaltermuenchen.com schnell und effizient zugreifen zu können.

Wert durch Analytik und Daten. Die Verbraucher kommen online auf der Suche nach Wert eher als reine Schnäppchen Keller Optionen – und finden es. Im Jahr 2014 kann das Unternehmen zunehmend auf juristische Tech-Lösungen aufbauen, um die gesetzlichen Kosten zu verfolgen, die Abrechnung zu verstehen und die gesamtgesellschaftlichen Ausgaben zu analysieren.

Zum Beispiel haben wir bei Priori gerade eine Datenanalytik-Plattform ins Leben gerufen, die die gleiche Einsicht in die legalen Ausgaben für kleine Unternehmen bringt, die größere Unternehmen an ihren Fingerspitzen haben.

Leichtigkeit der Abrechnung und Verwaltung. Mit Online-Diensten können Sie jetzt Ihre gesetzlichen Rechnungen bezahlen, während Sie die meisten anderen Rechnungen bezahlen.